Loading...

UTA KÖBERNICK – CD «Man muss ja nicht gleich»

Home/CD, Uta Köbernick/UTA KÖBERNICK – CD «Man muss ja nicht gleich»

UTA KÖBERNICK – CD «Man muss ja nicht gleich»

CHF 25.00

Veröffentlichung: 28.03.2013
Label: Kleingeldprinzessin Records
Genre: Kleinkunst
Format: CD
Artikelnummer:12714
Artikelnummer: 12714 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

CD
Uta Köbernick samt kritischer Begleitung  (2013)

Inhalt:
Ich mache mich davon
Zukunft und wo die manchmal so herkommt
„Wir müssen auseinanderhalten‟
Reste
Wolken
Rätsel
Unvorstellbar
Vor der Tür 1
Schattenlied
Unter der Hand
Indianer
Vor der Tür 2
Schlafendlichlied
Auf die Plätze
Schon Morgen
Viel zu lange weg
Realpolitiker (Bonustrack)


Das zweite Album des kreativen Multitalents plus Band erscheint auf KLEINGELDPRINZESSIN.Deutscher Kleinkunstpreis 2009, und der hochgelobte Vorgänger „Auch Nicht Schlimmer“ wurde mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik 2011 ausgezeichnet. Und auch das brandneue Album ist bereits für diesen Preis nominiert. Die als Theaterschauspielerin, Kabarettistin und Sängerin tätige, in Berlin geborene und in Zürich lebende UTA KÖBERNICK konnte sich aus dem Stand als respektierte Musikerin etablieren. Nun kehrt die Songpoetin „samt kritischer Begleitung“ (THORSTEN PUTTENAT, Beatbox, EVA GRAETER, Akkordeon, DAVID STÜTZEL, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Cello) auf DOTAs Label mit ihrem neuen Longplayer zurück. 16 Eigenkompositionen plus der Bonus-Livetrack „Realpolitiker“ zeigen die Künstlerin, die neben dem Leadgesang auch Akustikgitarre, Violine und Ukulele spielt, als Meisterin der anspruchsvollen Unterhaltung zwischen Folk, Pop und Chanson. Die gefühlvoll-berührenden und gleichzeitig subtil bissigen Songs wie „Wolken“, „Schattenlied“ oder „Ich Mache Mich Davon“ sind mehr aufs Substantielle fokussiert als je zuvor. Mit „Auf Die Plätze“, anlässlich des weltweiten „Occupy Wallstreet Day“ (15.10.2011) entstanden, zeigt KÖBERNICK, wie kritische, zeitgemäße Lyrik ohne Kitsch und erhobenen Zeigefinger funktioniert – eine süchtig machende Hymne für das zunehmende weltweite Nicht-Einverstanden sein mit den Unverhältnissen springt dabei dennoch heraus. Mit „Man Muss Ja Nicht Gleich“ erfüllt UTA KÖBERNICK mühelos die hochgesteckten Erwartungen und verleiht den neuen Songs noch mehr Schärfe und Stimmigkeit. CD im Digipack mit 12-seitigem 4c-Booklet. Tipp!


Veröffentlichung: 28.03.2013
Label: Kleingeldprinzessin Records
Genre: Kleinkunst
Format: CD
Artikelnummer:12714