Jess Jochimsen (D)

Jess Jochimsen, 1970 in München geboren, studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Philosophie und lebt als Autor und Kabarettist in Freiburg im Breisgau.

Seit 30 Jahren tourt Jess Jochimsen auf allen bekannten Kabarettbühnen, durch Hörfunk und Fernsehen. Seit 2016 ist er Ensemble-Mitglied beim «Bundesordner», dem satirischen Jahresrückblick des Casinotheaters Winterthur.

Jess Jochimsen präsentiert mit beissendem Spott und leiser Nostalgie eine wundervolle Mixtur aus zwerchfellerschütternden Geschichten, schlimmen Dias und sterbensschönen Songs – staubtrocken, liebevoll und sehr komisch. Er spricht zur Lage der Nation, improvisiert über die Abgründe des Lebens, singt, liest, schreit, flüstert – jeden Abend anders, aber immer so lange, bis das Publikum randvoll ist mit Lachen und Liebe.

Aktuelles Programm: MEINE GEDANKEN MÖCHTE ICH MANCHMAL NICHT HABEN

Neues Programm ab 2025!

 

 

«Diese Gelassenheit. Tibetanisch. Grotesk: Jedes seiner Worte kommt an – ungefiltert. Fein-, tief-, scharfsinnig analysiert Jochimsen die „allgemeine Lage“. Da wird sich nicht grobschlächtig vorangekalauert, nicht brachial gewitzelt. Meistens aber ist das Jochimsens Weg, aus 100 Bühnen- Minuten ein Gesamtkunstwerk zu machen. Konzert, Diashow, Lesung Kabarett – moderne Kleinkunst zu Grösserem berufen…»

Wolf, Matthias Kunz

.

Vermittlung in der Schweiz

.

KONTAKT & VERMITTLUNG

Pascal Mettler
Kulturbau GmbH
Rebbergstrasse 23
CH-8356 Ettenhausen TG
---
+ 41 79 242 27 30